Ausgewählte Referenzprojekte

Beratung des afghanischen Verkehrsministeriums, Ausbildungsmaßnahmen und Factfindings zum Aufbau einer afghanischen Luftaufsichtsbehörde zur Wiedererlangung von Einflugrechten in den europäischen Luftraum im Auftrag der Bundesregierung

Beratung der Luftfahrtadministrationen in Bulgarien, Serbien,Jordanien und einigen Golfstaaten zur Schaffung eines mit internationalen Standards kompatiblen Ordnungsrahmens für die nationale Zivilluftfahrt im Auftrag der EU-Kommission

Beratung des russischen Verkehrsministeriums zur Schaffung eines gesetzlichen Ordnungsrahmens für alle Formen des bodengebundenen Verkehrs und für den Luftverkehr im Auftrag der EU-Kommission

Beratung von Airlines:

Lufthansa, Air Berlin, Condor, ABC, Aerologic, German Sky, Etihad, Air Namibia, Aeroflot, Rossija

Beratung von Regierungen:

Afghanistan, Bahrein, Deutschland, Qatar, Türkei, Georgien, Kroatien, Russland, Jordanien, Kasachstan, Kirgisistan, Moldavien, Ukraine, Litauen, Bulgarien, Rumänien, Serbien, Indien, Namibia, USA

Beratung von Flughäfen:

Leipzig, Köln, Fraport, Schiphol, Lelystad, Eindhoven, Rotterdam, Brüssel, Charleroi, Liege, Antwerpen

Privatisierung-Projekte von nationalen Flugsicherungsdiensten. Umstrukturierung der Aufsichtsstruktur von Flugsicherungs-Organisationen, Zusammenarbeit der zivilen und militärischen Flugsicherung

Expertisen und Entschädigungsermittlungen bei Luftfahrt-Unfällen:

Lockerbie, Birgenair/Dominikanische Republik, Concorde/Paris, Überlingen/Bodensee, THY/Diyarbakir, AF447/Südatlantik, MH17/Ukraine, Germanwings, Brüssel/Kalita Air

Beratung bei der Musterzulassung von Luftfahrtprodukten und der behördlichen Anerkennung von Entwicklungsbetrieben